Ausflugstipps & Adressen

6 Ausflugsziele & Alltagsadressen in Sachsen-Anhalt


6 Ausflugsziele & Alltagsadressen in Sachsen-Anhalt


   

Seebühne

Tessenowstraße 7, 39114 Magdeburg
📞 +49391593450
🔗 www.elbauenpark.de

Anreise:
🚗NUNAV | Google-Maps
🗺 Google Maps | OpenStreetMap
🛰 Breitengrad: 52.137016782321155 | Längengrad: 11.671752084556


   

Harzer Bergtheater Thale

Hexentanzplatz 4, 06502 Thale
📞 +4939477768022
🔗 www.bodetal.de

Anreise:
🚗NUNAV | Google-Maps
🗺 Google Maps | OpenStreetMap
🛰 Breitengrad: 51.73614031199699 | Längengrad: 11.030881209455664


   

Waldbühne Benneckenstein

Waldschlößchen 5, 38877 Benneckenstein (Harz)
📞 +4939457219813
🔗 theaternatur.de

Anreise:
🚗NUNAV | Google-Maps
🗺 Google Maps | OpenStreetMap
🛰 Breitengrad: 51.65642875879876 | Längengrad: 10.716473805373397


   

Freilichtbühne Beetzendorf

Steinweg 15, 38489 Beetzendorf
📞 +4915154815134
🔗 www.beetzendorf.net

Anreise:
🚗NUNAV | Google-Maps
🗺 Google Maps | OpenStreetMap
🛰 Breitengrad: 52.70411581311872 | Längengrad: 11.0951648306372


   

Hasseröder Ferienpark

Nesseltal 11, 38855 Wernigerode
📞 +49394355700
🔗 hasseroeder-ferienpark.de

Anreise:
🚗NUNAV | Google-Maps
🗺 Google Maps | OpenStreetMap
🛰 Breitengrad: 51.8206584 | Längengrad: 10.7573735


   

Erlebnistierpark Memleben

Mönchsweg 1-2 1-2, 06642 Kaiserpfalz
📞 +493467269640
🔗 erlebnistierpark.de

Anreise:
🚗NUNAV | Google-Maps
🗺 Google Maps | OpenStreetMap
🛰 Breitengrad: 51.264246041412726 | Längengrad: 11.494432607337671




Ziele sortiert nach Bundesland/Provinz/Region:


Berlin



Brandenburg



Niedersachsen



Bremen



Sachsen



Schleswig-Holstein



Hessen



Thüringen



Nordrhein-Westfalen



Mecklenburg-Vorpommern



Sachsen-Anhalt



Rheinland-Pfalz



Bayern



Hamburg



Saarland



Baden-Württemberg



Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt ist eine parlamentarische Republik und als Bundesland ein teilsouveräner Gliedstaat der Bundesrepublik Deutschland. Das Flächenland hat rund 2,18 Millionen Einwohner. Die beiden größten Städte des Landes sind die Landeshauptstadt Magdeburg und Halle (Saale), ein weiteres Oberzentrum ist Dessau-Roßlau.

Das Land entstand am 21. Juli 1947 durch die Vereinigung des Freistaates Anhalt mit den preußischen Provinzen Magdeburg und Halle-Merseburg, die der Freistaat Preußen am 1. Juli 1944 durch Teilung seiner Provinz Sachsen gebildet hatte. Das Land Sachsen-Anhalt ging im Zuge der Verwaltungsreform der DDR in Bezirken auf und besteht in seiner heutigen Form seit der deutschen Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990. Es gliedert sich in elf Landkreise und drei kreisfreie Städte. Nachbarländer sind Niedersachsen, Brandenburg, Sachsen und Thüringen, von 1990 bis 1992 auch Mecklenburg-Vorpommern.

Sachsen-Anhalt liegt zentral in Deutschland und Mitteleuropa. Es wird von einer der wichtigsten West-Ost-Verbindungen Europas (A 2) und einer der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen des Kontinents (A 9, ehemals Via Imperii) durchquert. Der südliche Teil Sachsen-Anhalts ist Teil der Metropolregion Mitteldeutschland. Das Land grenzt an die Metropolregionen Hamburg, Berlin-Brandenburg und Hannover und ist aufgrund seiner großen Nord-Süd-Ausdehnung (ca. 210 Kilometer) im südlichsten Teil nur ca. 60 Kilometer (Luftlinie) von der Landesgrenze zu Bayern entfernt.

Sachsen-Anhalt besitzt fünf UNESCO-Welterbestätten - das Bauhaus, das Dessau-Wörlitzer Gartenreich, die Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg, die Altstadt von Quedlinburg und den Naumburger Dom. Das Land verfügt über eine vielfältige Burgen-, Schlösser- und Kirchenlandschaft sowie weitere wertvolle Kulturdenkmäler. Wissenschaftliche Zentren sind Halle und Magdeburg mit mehreren Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

🔗 Infos über Sachsen-Anhalt bei Wikipedia



In diesen Ländern haben wir bereits Ziele aufgenommen:

Navigation/Anreise Ausflugstipps & Adressen aus dem Alltag