Ausflugstipps & Adressen

0 Ausflugsziele & Alltagsadressen in Südliche Ägäis


0 Ausflugsziele & Alltagsadressen in Südliche Ägäis




Schade, hier gibt es noch keinen Eintrag. Schicke mir Deinen Vorschlag gerne zu.

Ziele sortiert nach Bundesland/Provinz/Region:


Attika



Mittelgriechenland



Zentralmakedonien



Peloponnes



Ionische Inseln



Nördliche Ägäis



Westgriechenland



Westmakedonien



Ostmakedonien & Thrakien



Thessalien



Südliche Ägäis



Epirus



Kreta



Südliche Ägäis

Die Region südliche Ägäis ist eine der 13 Regionen Griechenlands, die 1987 gegründet wurde und sich seit 2011 selbst verwaltet. Sie erstreckt sich in der Ägäis zwischen dem Myrtischen Meer im Westen und der Südwestküste der Türkei im Osten und besteht aus einer Vielzahl von Inseln, die geografisch zur Inselgruppe der Kykladen und zum Dodekanes gehören, der wiederum aus dem Großteil der südlichen Sporaden und der Inselgruppe um Kastelorizo besteht. Die Kykladen gehören seit der Unabhängigkeit des modernen Griechenlands im Jahr 1830 zum Staatsgebiet, der Dodekanes wurde 1947 als letztes Gebiet an Griechenland angeschlossen. Bis zur Umsetzung des Kallikratis-Programms 2011 bildeten sie jeweils eigene Präfekturen. Von den rund 310.000 Einwohnern lebt etwa ein Drittel auf der Insel Rhodos. Verwaltungssitz ist Ermoupoli auf der Insel Syros.

🔗 Infos über Südliche Ägäis bei Wikipedia



In diesen Ländern haben wir bereits Ziele aufgenommen:

Navigation/Anreise Ausflugstipps & Adressen aus dem Alltag